top of page

HYPNOSE

Die Welt der Hypnose – eine Kunst, die sich über Jahrhunderte entwickelt hat und heute als mächtige Methode zur Verbesserung von körperlichem und psychischem Wohlbefinden anerkannt ist. Die Ursprünge der Hypnose reichen weit zurück, bis zu den alten Zivilisationen, die bereits Techniken zur Trance-Induktion verwendeten. Der Weg zur modernen Hypnose wurde im 18. Jahrhundert von Franz Anton Mesmer geebnet. Heute wird Hypnose als wirksames Instrument zur Bewältigung einer Vielzahl von Herausforderungen eingesetzt.

Die Anwendungsbereiche von Hypnose erstrecken sich über körperliche und psychische Leiden. Von der Schmerzkontrolle bis zur Bewältigung von Angststörungen und Depressionen hat sich Hypnose als vielversprechende Therapieform erwiesen. Die Methode ist nicht nur auf das Lösen von Problemen ausgerichtet, sondern auch darauf, die innere Balance und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.

Verschiedene Techniken kommen bei der Hypnose zum Einsatz, darunter progressive Muskelentspannung, geführte Imagination und positive Suggestionen. Der Schlüssel liegt in der Schaffung eines entspannten Bewusstseinszustands, in dem das Unterbewusstsein besonders empfänglich für positive Veränderungen ist.

Während einer hypnotischen Sitzung beeinflusst die Hypnose die Gehirnwellen. In einem Zustand tiefer Entspannung produziert das Gehirn vermehrt Theta-Wellen, die mit Kreativität, Intuition und dem Übergang zwischen Wachen und Schlafen in Verbindung stehen. Diese veränderten Gehirnwellen bieten einen einzigartigen Zugang zum Unterbewusstsein, wo tiefgreifende Veränderungen möglich sind.

Das Gute an der Hypnose liegt nicht nur in ihrer Vielseitigkeit, sondern auch in ihrer individualisierten Herangehensweise.

Jeder Mensch ist einzigartig, und die Hypnose ermöglicht es, auf persönlicher Ebene gezielt an individuellen Bedürfnissen zu arbeiten. Es ist eine Reise zur Selbstentdeckung, die dazu beitragen kann, verborgene Potenziale freizusetzen und ein erfüllteres Leben zu führen.

NAYSHA HYPNOSIS
NAYSHA HYPNOSIS
NAYSHA HYPNOSIS

EINE KURZE EINLEITUNG

VOR DER HYPNOSE

IST-SOLL ZUSTAND

Schreib und leg deine Wünsche und Ziele fest. Das Ziel dabei ist, dass du dir schon vorher bewusst wirst, was du genau erreichen willst.. Wenn du möchtest, kannst du mir diese auch mit der Kontaktaufnahme durch E-Mail oder per Telefon schon mitteilen.

DIE ERSTE SITZUNG
GESCHEHEN LASSEN

Die erste Sitzung dauert rund zwei Stunden, darum plane dir genügend Zeit ein. Ich erkläre dir den Ablauf und gehe auf deine offenen Fragen ein. Zudem besprechen wir deine Ziele und Erwartungen. Und dann kommt der beste Teil: Du kannst dich einfach gehen lassen, dich entspannen und meiner Stimme folgen. 
NACH DER HYPNOSE
SEIN

Wir besprechen deine Gefühle und Erfahrungen, die du während der Hypnose erlebt hast. Ich zeige dir Techniken, die du selber für dich alleine anwenden und praktizieren kannst, damit du dein entspanntes und angenehmes Gefühl jederzeit abrufen kannst.
NAYSHA HYPNOSIS
NAYSHA HYPNOSIS
NAYSHA HYPNOSIS

Dein Glück blüht hier

Vielen Dank für deine Nachricht!

bottom of page